Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Anmeldung an der FOS
Der Anmeldezeitraum für die staatliche Fachoberschule Unterschleißheim Ausbildungsrichtungen (Gestaltung, Sozialwesen, Technik, Wirtschaft und Verwaltung) ist immer im Frühjahr. Die Anmeldung findet im Mehrzweckraum in der Aula der Beruflichen Oberschule Unterschleißheim, Südliche Ingolstädter Straße 1 (S-Bahn Haltestelle Lohhof) statt.

Die genauen Termine und Öffnungszeiten werden rechtzeitig auf der Startseite dieser Homepage veröffentlicht.Zur Information und Orientierung findet vor der Anmeldung ein Informationsabend statt. Alle Informationen hierzu finden Sie rechtzeitig auf der Startseite dieser Hompage.


VoraussetzungenFür die Aufnahme an die Fachoberschule ist ein Notendurchschnitt im Zeugnis des mittleren Schulabschlusses von 3,5 in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik notwendig. Schüler mit Oberstufenreife (Gymnasium) werden ohne Notendurchschnitt aufgenommen.

Folgende Unterlagen sind für die Anmeldung vorzulegen:Anmeldeformular (ab 15. Januar für das kommende Schuljahr):
Hinweis: Der Link zum Anmeldeformular erscheint rechtzeitig zum 15.01.2023 an dieser Stelle;
bitte alle Formulare am PC ausgefüllt, ausgedruckt und unterschrieben mitbringen (bei Minderjährigen Unterschrift Erziehungsberechtigte)

Tabellarischer Lebenslauf, lückenlos

Passbild (nicht älter als ein Jahr)

Amtlicher Lichtbildausweis (zur Ansicht) und Kopie (beide Seiten beim PA, zum Verbleib an der Schule)

Zeugnis des mittleren Schulabschlusses im Original + Kopie oder Zweitschrift bzw. Halbjahreszeugnis des aktuellen Schuljahres im Original.

Amtliches Führungszeugnis (wenn im aktuellen Schuljahr keine staatliche oder staatlich anerkannte Schule besucht wird)

Impfpass im Original oder Original Impfnachweis vom Arzt über Masern

Informationen und Formulare bzgl. Lese-Rechtschreibstörung finden Sie hier (bitte bei Bedarf ausgedruckt und ausgefüllt mitbringen)

Datenschutzerklärung

 

Ausbildungsrichtung GestaltungBewerber der Ausbildungsrichtung Gestaltung müssen zusätzlich in einer Aufnahmeprüfung ihre bildnerisch-praktischen Fähigkeiten nachweisen. Der genaue Termin wird rechtzeitig auf der Internetseite der Schule veröffentlicht. Die Kosten von 2 Euro für die Aufnahmeprüfung sind am Prüfungstag zu entrichten.

 

Für die Aufnahme in die Ausbildungsrichtung Gestaltung wird keine Bewerbungsmappe verlangt. Die künstlerische Eignungsfeststellung erfolgt ausschließlich über die Aufnahmeprüfung. Die Prüfung beinhaltet Aspekte zu "Arbeiten nach der sichtbaren Wirklichkeit" (z.B. Stillleben) und "Arbeiten nach der Vorstellung" (d.h. aus dem Kopf, ohne Vorlagen).

 

Bei der Anmeldung gibt es die Option, eine zweite Ausbildungsrichtung unserer Schule anzugeben, falls Sie bei Nichtbestehen der Aufnahmeprüfung automatisch in diesem alternativen Ausbildungszweig an der FOS Unterschleißheim beginnen möchten. Weiterhin besteht aber auch die Möglichkeit, sich an einer anderen FOS anzumelden. Genauere Informationen hierzu erhalten Sie mit Ihren Anmeldeunterlagen.

 

Weitere Informationen und Hinweise zur Aufnahmeprüfung, zum Praktikum der AR Gestaltung in der 11. Jahrgangsstufe und zu Optionen bei nicht bestandener Aufnahmeprüfung finden Sie in den folgenden PDFs (Stand 10/22):

Informationsblatt zur Aufnahmeprüfung

Hinweise bei bestandener Aufnahmeprüfung Gestaltung/Eigener Praktikumsplatz Gestaltung

Hinweise bei nicht bestandener Aufnahmeprüfung Gestaltung


Weitere Merkzettel bzw. Anträge:

Allgemein:

Informationen Anmeldung FOS 2023/24

Wichtige Termine und Hinweise 2023/24

Amtliches Schreiben zum Masernschutzgesetz

Informationen zur Impfpflicht in der fpA

 

Nur für SchülerInnen der Ausbildungsrichtung Sozialwesen:

Informationsblatt über Impfungen

 

Nur für SchülerInnen der Ausbildungsrichtung Wirtschaft:

Eigener Praktikumsplatz Wirtschaft

 

Formular für inklusive Beschulung:

Inklusive Beschulung

 

Für BewerberInnen der FOS-Vorklasse:

Pädagogisches Gutachten für BewerberInnen der FOS-Vorklasse ohne ausreichenden Notenschnitt

Diese Website nutzt Cookies. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen > siehe Datenschutzerklärung